Fensterläden mit der natürlichen Schönheit von  Holz

Fensterläden aus Holz zeugen von gutem Geschmack. Ob Landhausstil oder moderne Architektur, Fensterläden verleihen dem Haus nicht nur optischen Glanz, sie helfen Energiesparen und bieten Schutz gegen Sonne, Licht, Wetter, Wind und als “kleinen Nebeneffekt” auch Schutz gegen unerwünschte Besucher.

Fensterläden bieten ein Höchstmaß an Gestaltungsvielfalt und eignen sich vortrefflich für die Abdunklung und die Beschattung von Fenstern. Holz ist umweltfreundlich, energiefreundlich und ohne Umweltbelastung verwendbar. Fensterläden gibt es mit Lamellen in unterschiedlichen Formen, mit Füllungen, als Kombination von Füllung und Lamelle in vielen weiteren Variationen.

  • Mielsch Fensterläden - exklusiv in Potsdam Tischlerei Gänserich

Angebot anfordern

Klappläden
Klappläden sind traditionell im Einklang mit der Architektur und liefern ein einzigartiges, harmonisches Erscheinungsbild. Mit den unterschiedlichen Formen und Farben, bekommen die Gebäude einen unverwechselbaren Charakter. Egal ob traditionell oder modern – Klappläden fügen sich immer optimal ein.

Schiebeläden
Bei neueren Gebäuden, sind in der Regel große Fensterflächen vorhanden, die mit einer Verschattungsmöglichkeit zu versehen sind. Somit bestimmen die moderneren Schiebeläden einen Großteil der Fassade und werden zum dem Gestaltungselement schlechthin. So lässt sich mit Schiebeläden vor zu hoher Sonneneinstrahlung als auch vor neugierigen Blicken mit unterschiedlichen Füllungen schützen.

Faltschiebeläden
Faltschiebeläden, sind sozusagen die Ziehharmonika Klappläden. Platzsparend und ohne großen Öffnungsradius, lassen sich Faltschiebeläden öffnen und schließen und ermöglichen eine ganz neue Perspektive der Fassadengestaltung. Leichtgängige, kugelgelagerte Rollen,  gleiten fast geräuschlos in den Laufschienen. Faltschiebeläden lassen sich über die gesamte Breite öffnen.